Zur Website des Ulmer Museums



Homepage des Löwenmenschen

Die Entdeckung des Löwenmenschen Die Figur - von Kopf bis Fuß Bedeutung und Deutung des Löwenmenschen und der Eiszeitkunst von der Schwäbischen Alb Die Ausstellung "Der Löwenmensch" im Ulmer Museum

Trailer zur Sonderausstellung 2013/14 Der Löwenmensch auf Reisen Kontakt und Anfahrt Links & Literatur

Ulmer Museum (Hrg.): Die Rückkehr des Löwenmenschen. Geschichte - Mythos - Magie. Ostfildern 2013. ISBN 978-3-7995-0542-0 (Museumsausgabe); ISBN 978-3-7995-0509-3 (Verlagsausgabe)

Ulmer Museum (Ed.): The return of the Lion Man. History - Myth - Magic. Ostfildern 2013. ISBN 978-3-7995-0544-4 (museum's edition); ISBN 978-3-7995-0543-7 (publisher's edition)

____________________________________________________________

Vergriffen/Sold out
Ulmer Museum (Hrg.): Der Löwenmensch. Tier und Mensch in der Kunst der Eiszeit. Sigmaringen 1994. ISBN 3-7995-0409-5
Ulmer Museum (Hrg.): Der Löwenmensch. Geschichte - Magie - Mythos. Ulm 2005. ISBN 3-928738-40-2

Links

Ausgewählte Literatur

Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg, Abt. Ältere Urgeschichte und Quartärökologie der Universität Tübingen (Hrsg.): Eiszeit. Kunst und Kultur. Begleitband zur Großen Landesausstellung Stuttgart 2009/10. Ostfildern 2010. 

Bahn, P.G., Vertut, J.: Journey through the Ice Age. London 1997.

Beutelspacher, T., Ebinger-Rist, N., Kind, C.J.: Neue Funde aus der Stadel-Höhle im Hohlenstein bei Asselfingen. Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2010 (2011), 65-70.

Beutelspacher, T., Kind, C.J.: Auf der Suche nach Fragmenten des Löwenmenschen in der Stadelhöhle im Hohlenstein bei Asselfingen. Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2011 (2012), 66-71.

Beutelspacher, T., Kind, C.J.: Abschließende Ausgrabungen in der Stadel-Höhle des Hohlenstein im Lonetal. Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2013 (2014), 68-72.

Bolus, M.: Der Übergang vom Mittel- zum Jungpaläolithikum in Europa. Eine Bestandsaufnahme unter besonderer Berücksichtigung Mitteleuropas.
Germania 82, 2004, 1-54.

Conard, N.J., Langguth, K. Uerpmann, H.P.: Einmalige Funde aus dem Aurignacien und erste Belege für ein Mittelpaläolithikum im Hohle Fels bei Schelklingen, Alb-Donau-Kreis. Archäologische Ausgrabungen in Baden -Württemberg 2002 (2003), 21 - 27.

Conard, N.J., Lingnau, M., Malina, M.: Einmalige Funde durch die Nachgrabung am Vogelherd bei Niederstotzingen-Stetten ob Lontal, Kreis Heidenheim. Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2006 (2007), 20-24.

Conard, N.J., Malina, M., Münzel, S., Seeberger, F.: Eine Mammutelfenbeinflöte aus dem Aurignacien des Geißenklösterle – Neue Belege für eine musikalische Tradition im frühen Jungpaläolithikum auf der Schwäbischen Alb. Archäologisches Korrespondenzblatt 23, 2004, 447-462.

Conard, N.J.: Palaeolithic ivory sculptures from southwestern Germany and the origins of figurative art. Nature 426, 2003, 830-832.

Conard, N.J.: De nouvelles sculptures en ivoire Aurignaciennes du Jura Souabe et la naissance de l’art figuratif/Neue Elfenbeinskulpturen aus dem Aurignacien der Schwäbischen Alb und die Entstehung der figürlichen Kunst. In: Les chemins de l’art aurignacien en Europe/Das Aurignacien und die Anfänge der Kunst in Europa. Colloque international/Internationale Fachtagung. Aurignac, 16-18 septembre 2005. Editions Musée-forum Aurignac, Cahier 4 (2007), 317-330.

Conard, N.J.: A female figurine from the basal Aurignacian of Hohle Fels Cave in southwestern Germany. Nature 459, 2009, 248-252.

Conard, N.J., Bolus, M., Dutkiewicz, E., Wolf, S.: Eiszeitarchäologie auf der Schwäbischen Alb. Die Fundstellen im Ach- und Lonetal und in ihrer Umgebung. Tübingen 2015.

Cook, J.: Ice Age art. The arrival of the modern mind. Begleitbuch zur Ausstellung British Museum London. 2013.

Fausett, D.: The semiotics of human evolution. Auckland 2008.

Floss, H.: Die Kunst der Eiszeit in Europa. In: Schürle, W., Conard, N.J. (Hrsg.): Zwei Weltalter. Eiszeitkunst und die Bildwelt Willi Baumeisters. Ostfildern-Ruit 2005, 8-69.

Floss, H.: L’art mobilier Aurigacien du Jura Souabe et sa place dans l’art paléolithique/Die Kleinkunst des Aurignacien auf der Schwäbischen Alb und ihre Stellung in der paläolithischen Kunst. In: Les chemins de l’art aurignacien en Europe/Das Aurignacien und die Anfänge der Kunst in Europa. Colloque international/Internationale Fachtagung. Aurignac, 16-18 septembre 2005. Editions Musée-forum Aurignac, Cahier 4 (2007), 295-316.

Hahn, J.: Die Stellung der männlichen Statuette aus dem Hohlenstein-Stadel in der jungpaläolithischen Kunst. Germania 48, 1970, 1-12.

Hahn, J.: Kraft und Aggression. Die Botschaft der Eiszeitkunst im Aurignacien Süddeutschlands? Archaeologica Venatoria Bd. 7, Tübingen 1986.

Hein, W.: Silex et ivoire/Feuerstein und Elfenbein. In: Les chemins de l’art aurignacien en Europe/Das Aurignacien und die Anfänge der Kunst in Europa. Colloque international/Internationale Fachtagung Aurignac, 16-18 septembre 2005. Editions Musée-forum Aurignac, Cahier 4 (2007), 345-352.

Hein, W.: Elfenbein und Feuerstein. Zur Herstellung einer Replik des Pferdchens vom Vogelherd mit authentischen Werkzeugen. In: Steguweit, L. (Hrsg.): Menschen der Eiszeit. Jäger - Handwerker - Künstler. Begleitband zur Ausstellung Stadtmuseum Erlangen 17.2.-20.4.2008 (2008), 54-59.

Hein, W., Wehrberger, K.: Löwenmensch 2.0. Nachbildung der Elfenbeinstatuette aus der Hohlestein-Stadel-Höhle mit authentischen Werkzeugen. In: Experimentelle Archäologie in Europa. Bilanz 2010. Oldenburg 2010, 47-53.

Holdermann, C. S., Müller-Beck, H., Simon, U.: Eiszeitkunst im süddeutsch- schweizerischen Jura. Alb und Donau, Kunst und Kultur - Bd. 28, Stuttgart 2001.

Kind, C.-J.: Asselfingen: Löwenmensch. In: Landesamt für Denkmalpflege im RP Stuttgart (Hrsg.), Entdeckungen. Höhepunkte der Landesarchäologie 2007-2010. Begleitband zur Ausstellung Esslingen (2011), 52-56.

Kind, C.-J., Ebinger-Rist, N., Wolf, S., Beutelspacher, T., Wehrberger, K.: The smile of the Lion Man. Recent excavations in Stadel cave (Baden-Württemberg, south-western Germany) and the Restoration of the famous Upper Palaeolithic figurine. Quartär 61, 2014, 129-145.

Krämer, G., Wehrberger, K.: Karstlandschaft Lonetal - ein Fluss geht in den Untergrund (Exkursion 3). In: Rosendahl, W. et al. (Hrsg.): Wanderung in der Erdgeschichte 18. München 2006, 55-68.

Krämer, G., Wehrberger, K.: Lonetal. Geologie - Archäologie - Flora und Fauna - Freizeit - Info. Ulm 2011.

Müller-Beck, H.: Die Steinzeit. Der Weg der Menschen in die Geschichte. München 1998.

Pirsig, W., Wehrberger, K.: The ears of the Lion Man. Early depictions of auricles in Ice Age figurative art. In: Historia Otorhinolarygologiae 1,1, 2015, 30-38.

Porr, M.: Palaeolithic Art as Cultural memory: a case study of the Aurignacian Art of Southwest Germany. Cambridge Archaeological Journal 20:1, 2010, 87-108.

Ryan, R.E.: The strong eye of shamanism. A Journey into the caves of consciousness. Rochester 1999.

Schmid, E.: Die altsteinzeitliche Elfenbeinstatuette aus der Höhle Stadel im Hohlenstein bei Asselfingen, Alb-Donau-Kreis. Fundberichte aus Baden-Württemberg 14, 1989, 33-96.

Steguweit, L.: Rotten ivory as raw material source in European Upper Palaeolithic. Quaternary International Vol. 361, 2015, 313-318.

Ulmer Museum (Hrsg.): Der Löwenmensch. Geschichte – Magie – Mythos. Ulm 2005.

Vialou, D.: La Préhistoire. Paris 1991.

Vyshedskiy, A.: On the origin of the human mind. IInd ed. 2014.

Wehrberger, K.: Der Löwenmensch. In: Der Löwenmensch. Tier und Mensch in der Kunst der Eiszeit. Ausstellungskatalog Ulm 1994. Sigmaringen 1994, 28-45.

Wehrberger, K.: Raubkatzen in der Kunst des Jungpaläolithikums. In: Der Löwenmensch. Tier und Mensch in der Kunst der Eiszeit. Ausstellungskatalog Ulm 1994. Sigmaringen 1994, 52-75.

Wehrberger, K.: Im Reich des Löwenmenschen – Auf den Spuren der Eiszeitjäger im Lonetal bei Ulm. In: K. Napf (Hrsg.), Schwäbischer Heimatkalender 2006. Stuttgart 2005, 41–44.

Wehrberger, K.: Der Löwenmensch vom Hohlenstein-Stadel/L’homme-lion de la grotte du Hohlenstein-Stadel. In: Les chemins de l’art aurignacien en Europe/Das Aurignacien und die Anfänge der Kunst in Europa. Colloque international/Internationale Fachtagung Aurignac, 16-18 septembre 2005. Editions Musée-forum Aurignac, Cahier 4 (2007), 331-344.

Wehrberger, K.: Der Löwenmensch. Die Elfenbeinstatuette aus dem Lonetal bei Ulm. In: Steguweit, L. (Hrsg.), Menschen der Eiszeit. Jäger - Handwerker - Künstler. Begleitband zur Ausstellung im Stadtmuseum Erlangen 17.2.-20.4.2008 (2008), 44-53.

Wehrberger, K.: Der Löwenmensch. Die altsteinzeitliche Elfenbeinstatuette aus dem Lonetal bei Ulm. In: Banerjee, A., Eckmann, C. (Hrsg.): Elfenbein und Archäologie. INCENTIVS-Tagungsbeiträge 2004-2007. RGZM Tagungen Bd. 7 (Mainz 2011), 137-143.

Wynn, T., Coolidge, F., Bright, M.: Hohlenstein-Stadel and the evolution of human conceptual thought. Cambridge Archaeological Journal 19/1, 2009, 73-83.

5 millions d'années. L'aventure humaine. Ausstellungskatalog Brüssel 1990.